- Gro├čbrand - Einsturz - zwei verletzte FA

Landshut (Bayern). Ein Großbrand vernichtete eine Motorradhandlung in der Landshuter Innenstadt. Um 18.17 Uhr gingen bei der Einsatzzentrale der Polizeidirektion Landshut die ersten Notrufe ein, dass eine Halle einer Motorradhandlung brenne. 120 Feuerwehrmänner der Landshuter Feuerwehr waren bei der Brandbekämpfung eingesetzt. Das Bayerische Rote Kreuz hatte mehrere Notärzte und Rettungsfahrzeuge vor Ort. Kurz nach 19.00 Uhr stürzte ein Teil eines Hallendaches ein. Dabei wurden zwei Feuerwehrmänner leicht verletzt. Das Feuer konnte um 20.30 Uhr unter Kontrolle gebracht werden.

Quelle: www.polizei.bayern.de Polizeidirektion Landshut