- √úberanstrengung - 1 toter FA

(ar) Osborne County/KS (USA) - Beim Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens im Hochsommer waren umfangreiche Arbeiten zur Brandbekämpfung notwendig. Das Opfer hatte bereits einen Durchgang unter Atemschutz hinter sich, als es wiederum unter Atemschutz an der Brandbekämpfung teilnahm. Dabei zeigte er auf einmal Anzeichen von Unwohlsein und verließ das brennende Gebäude, in dem er sich aufgehalten hatte. Im Freien brach der FA zusammen. Wiederbelebungsmaßnahmen wurden sofort eingeleitet und das Opfer wurde in das örtliche Krankenhaus verbracht, wo er jedoch verstarb. Zum Tod durch Überanstrengungen haben wohl auch die hohen Umgebungstemperaturen von über 35 °C und eine extreme Luftfeuchtigkeit beigetragen.

Quellen: USFA Newslette, Firehouse.com