Unfälle in Amerika im Jahr 2001

(343 getötete und mindestens ein verletzter FA)

Hinweis: in der Statistik sind auch Unfälle enthalten die bisher nicht veröffentlicht wurden. Daher kann es vorkommen, dass die Gesamtzahl der betroffenen FA die Summe der in den Berichten erwähnten übersteigt.


- 343 getötete FA, viele weitere Verletzte und Getötete durch Langzeitschäden

(reb) New York (USA). Beim Einsturz der beiden Türme des World Trade Centers werden 343 FA getötet. Auf Grund der extremen Lage gibt es mehrere Faktoren, die die Anzahl der Opfer erhöht haben:

Durch den Einsturz der Türme wurden große Mengen Asbest frei, die beim Bau der Türme verwendet worden waren. Durch den Mangel an Atemmasken wurden Tausende der Ersthelfer sowie der bei den Aufräumarbeiten eingesetzten Helfer mit Asbest kontaminiert, viele sind durch die Spätfolgen gesundheitlich betroffen. Alleine in den ersten 5 Jahren nach dem Unfall starben mehrere Ersthelfer, u. a. an durch Asbeststaub ausgelöstem Lungenkrebs.